27.2.2020 – Unfall bei St. Georgen

28.2.2020 St. Georgen/Oberösterreich. Am 27. Februar 2020, gegen 14:20 Uhr, fuhr ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Perg mit seinem Pkw auf der B119a von Sankt Georgen/Walde kommend in Richtung Königswiesen.

Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr mit seinem Pkw auf B119a in die Gegenrichtung, wobei es aus bislang unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von St. Georgen/Walde zu einem frontalen Zusammenstoß beider Pkw kam.

Der 41-Jährige wurde durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins LKH Amstetten eingeliefert.

Die zwei weiteren Insassen im Pkw des 41-Jährigen blieben unverletzt.