27.1.2015 – Unfall bei Pottenbrunn

27.1.2015 Pottenbrunn/Niederösterreich. Ein 49-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Wien lenkte am 27. Jänner 2015, gegen 07.55 Uhr, einen Pkw auf der Bundesstraße 1 im Gemeindegebiet von Pottenbrunn, Stadtgemeindegebiet St. Pölten, von Kapelln kommend Richtung Pottenbrunn.

Kurz vor dem Ortsgebiet Pottenbrunn kam der Lenker aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit dem Pkw frontal gegen einen Baum.

Der eingeklemmte Lenker wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Pottenbrunn aus dem Fahrzeug geborgen und vom anwesenden Notarzt reanimiert.
Trotz dieser Maßnahmen verstarb der Lenker noch an der Unfallstelle.

Eventuelle Zeugen und Ersthelfer werden ersucht, sich mit der Verkehrsinspektion St. Pölten unter der Tel.Nr. 059133 354444 in Verbindung zu setzen.