26.2.2015 – Unfall bei Frauenkirchen

26.2.2015 Frauenkirchen/Burgenland. In den heutigen Morgenstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bezirk Neusiedl/See, bei dem die 52-jährige Lenkerin verletzt wurde.

Die Frau war gegen 07.00 Uhr auf einem asphaltierten Güterweg von Frauenkirchen in Richtung Apetlon unterwegs. Sie befand sich alleine im Fahrzeug.

Auf einer Geraden kam sie aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, wo es schließlich zum Stillstand kam.

Die Unfalllenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt, sodass sie von der Freiwilligen Feuerwehr Frauenkirchen aus dem Fahrzeug geborgen werden musste.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarthubschrauber ins Krankenhaus eingeliefert.