26.11.2016 – Unfall in Bad St. Leonhard

27.11.2016 Bad St. Leonhard/Kärnten. Am 26.11.2016, um 15:30 Uhr, kam eine 21-jährige Angestellte aus Reichenfels mit ihrem PKW auf der Obdacher Bundesstraße im Freilandgebiet von Reichfels, Bezirk Wolfsberg, aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte gegen die Standsäule eines Verkehrszeichens und schleuderte in der Folge gegen einen auf der angrenzenden Wiese liegenden Heuballen, wobei der PKW kippte und seitlich liegend zum Stillstand kam.

Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins LKH Wolfsberg gebracht.

Mitglieder der FF Bad St. Leonhard und Reichenfels standen im Räumungs- und Bergeeinsatz.