26.1.2016 – Unfall in Graz

26.1.2016 Graz/Steiermark. Dienstagvormittag, 26. Jänner 2016, wurde eine Fußgängerin beim Überqueren eines Schutzweges von einem Kastenwagen erfasst und schwer verletzt.

Gegen 10:35 Uhr war ein 77-jähriger Pensionist aus Graz mit einem Kastenwagen auf der Rochelgasse in westliche Richtung unterwegs. Bei der Kreuzung Rochelgasse – Vinzenzgasse bog er nach links ab und wollte in der Folge die Vinzenzgasse in südliche Richtung befahren.

Dabei dürfte er eine 69-jährige Grazerin, die gerade den Schutzweg überqueren wollte, übersehen haben.

Der 77-Jährige stieß mit dem linken Außenrückspiegel des Kastenwagens gegen die Fußgängerin, wodurch diese zu Sturz kam und schwer verletzt wurde.

Nach der Erstversorgung wurde die 69-Jährige mit einem Oberarmbruch ins UKH Graz eingeliefert.