26.1.2015 – Unfall bei Buchberg

27.1.2015 Buchberg/Steiermark. Im Bereich Buchberg kam es am Vormittag des 26. Jänner 2015 zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Dabei wurde der 79-jährige Pkw-Lenker lebensgefährlich verletzt.

Pkw-Lenker bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Gegen 10:30 Uhr war ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in einem mit Aushubmaterial beladenen Lkw auf der Landesstraße 409 in Richtung St. Johann bei Herberstein unterwegs. Zum selben Zeitpunkt fuhr der 79-jährige Pkw-Lenker, der ebenfalls aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld stammt, in die Gegenrichtung.

Zeugenaussagen zufolge fuhr der 79-Jährige in einer unübersichtlichen Kurve geradeaus – warum, ist bislang unklar – und stieß frontal gegen den Lkw. Dabei erlitt der Pkw-Lenker lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde ins LKH Graz eingeliefert.

Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.

Die L409 war aufgrund des Unfalls bis 13 Uhr gesperrt.