25.8.2016 – Suchaktion in Thun

25.8.2016 Thun/Tirol. Ein 77-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Lienz unternahm am 24.8.2016, gegen 13:00 Uhr, eine Wanderung am Zettersfeld im Gemeindegebiet Thurn. Der Mann wollte von der Rottmann-alm in Richtung Thurner Alm und anschließend über den Oberwaldersteig wieder zurück zum Ausgangspunkt gehen.

Nachdem der Mann gegen 23:00 Uhr noch nicht zurückgekehrt war, erstatteten Angehörige die Abgängigkeitsanzeige.

Bei der anschließenden Suchaktion waren 19 Bergretter/innen und zwei Hundeführer der Bergrettung Lienz, ein Alpinpolizist sowie die “Libelle Flir” im Einsatz.

Der 77-Jährige konnte schließlich um 00:33 Uhr von der Bergrettung unverletzt in einer Seehöhe von 2.100 m auf dem Oberwaldersteig aufgefunden und ins Tal gebracht werden.