25.7.2020 – Unfall in Bergheim Muntigl

26.7.2020 Bergheim Muntigl/Salzburg. Am 25. Juli 2020, kurz vor Mitternacht, kam ein vollbesetzter PKW aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet in eine angrenzende Wiese, überschlug sich mehrmals und kam an der Böschung der Lokalbahngleise zu stehen.

Die vier Insassen aus Belgien konnten sich selbständig aus dem Auto befreien und gaben an, unverletzt zu sein.

Zur Bergung des Fahrzeuges musste der Fahrbetrieb der Lokalbahn für eine halbe Stunde eingestellt werden.

Ein Alkotest beim Fahrer ergab einen Wert von über 1 Promille.