25.6.2020 – Unfall in Siegendorf

26.6.2020 Siegendorf/Burgenland. Gestern, gegen 17:15 Uhr, verlor eine Motorradlenkerin auf der L212 von Eisenstadt in Fahrtrichtung Siegendorf beim Überholen eines Busses die Kontrolle über ihr Motorrad, geriet ins Schleudern und fuhr in den Straßengraben.

Dabei kollidierte sie mit einem Leitpflock und einem Baum und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Sie wurde von Ersthelfern versorgt und anschließend mit der Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt verbracht.

Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann im Einsatz.