25.1.2016 – Unfall in Innsbruck

26.1.2016 Innsbruck/Tirol. Ein Österreicher aus dem Bezirk Land (69) lenkte am 25.01.2016, gegen 16.05 Uhr, seinen PKW in Innsbruck auf der Müllerstraße in Richtung Osten und wollte nach links in die Andreas-Hofer-Straße abbiegen.

Dabei übersah er eine entgegenkommende Radfahrerin aus Innsbruck (36), weshalb es zur Kollision kam, wobei die Fahrradlenkerin schwer verletzt wurde.