25.1.2015 – Unfall in Oberwart

25.1.2015 Oberwart/Burgenland. Am 25.1.2015, gegen 10.45 Uhr, lenkte ein 36jähriger Fahrzeuglenker seinen Pkw auf der B 63a im Gemeindegebiet von Oberwart aus Richtung Kreisverkehr Salzlager kommend Richtung Kreisverkehr Mc Donalds.

Der Lenker war alleine im Fahrzeug und nicht angegurtet.

Bei Straßenkilometer 7,6 geriet er mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb trotz geleisteter Erster Hilfe am Unfallort.

Zum Unfallszeitpunkt herrschte trockenes Wetter mit bedecktem Himmel und böigem Wind.