24.8.2016 – Fahrradunfall bei Moosburg

25.8.2016 Moosburg/Kärnten. Am 24. August 2016, gegen 19:30 Uhr, unternahmen drei Feldkirchner eine Radtour, die durch die Gemeinde Moosburg, Bezirk Klagenfurt Land, führte.

Zwei davon, 65 und 48, fuhren auf einer Gemeindestraße nebeneinander.

Plötzlich fuhr der dritte, 54, zwischen den beiden vor. Die Räder verhakten sich und die beiden äußeren Radfahrer kamen zu Sturz.

Der 65-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber mit unbestimmten Verletzungen ins Klinikum Klagenfurt geflogen, der 48-jährige mit unbestimmten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum gebracht.

Der 54-jährige kam nicht zu Sturz und blieb unverletzt.