24.7.2020 – Festnahme im Prater in Wien

25.7.2020 Wien. Gestern wurde die Polizei in den Prater gerufen, nachdem es zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Mädchengruppe und einem Mann gekommen war.

Zwei Mädchen aus dieser Gruppe (beide 13) gaben gegenüber intervenierenden Beamten an, von dem Mann (32, Stbg: Afghanistan) sexuell belästigt worden zu sein. Danach habe er sie mit einem Messer bedroht.

Zeugenbefragungen vor Ort untermauerten diese Aussagen, weshalb gegenüber dem 32-Jährigen die vorläufige Festnahme ausgesprochen wurde.

In seinem Gewahrsam wurde ein Messer sichergestellt.

Der Mann bestritt vorerst die Angaben der Mädchen. Er befindet sich in polizeilicher Anhaltung, die Erhebungen laufen.