24.5.2015 – Unfall bei Holzleiten

25.5.2015 Holzleiten/Niederösterreich. Am 24.05.2015, gegen 22:20 Uhr, fuhr ein 21-Jähriger aus 3350 Haag mit dem PKW auf der L 6306 im Freilandgebiet von Haag (Holzleiten) aus Richtung St. Johann / Engstetten kommend in Richtung Holzleiten.

Bei Kilometer 0,9 kam er vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit links über die Böschung und nachdem er mehrere Verkehrseinrichtungen beschädigte und die Kreuzung L 6306 – L 6268 übersetzte in einer Wiese zum Stillstand.

Der Lenker und ein 18-Jähriger Mitfahrer, ebenfalls aus Haag konnten sich selbst aus dem Wrack befreien. Eine 15-Jährige aus Wolfsbach wurde aus dem Fahrzeug geschleudert.

Sie und der Lenker wurden schwer verletzt. Der Lenker wurde in das Landeskrankenhaus Steyr, die 15-Jährige in das UKH Linz eingeliefert.

Der 18-Jährige wurde in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.