24.2.2013 – Unfall am „Bucher Bühel“

24.2.2013 Buch (Tirol). Am 24.2.2013 wurden gegen 01:30 Uhr in Buch in Tirol, kurz vor dem „Bucher Bühel“ Fahrzeugspuren von der Fahrbahn weg in Richtung Inn entdeckt. In Folge wurde ein Fahrzeug am Dach im Inn liegend festgestellt.

Lediglich das rechte Hinterrad ragte noch einige Zentimeter aus dem Wasser. Nach Bergung des Fahrzeuges durch die FFW Buch und Schwaz mit Hilfe der Wasserrettung Schwaz konnte der Lenker des KFZ, ein 61-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Schwaz, nur mehr tot geborgen werden.

Das Fahrzeug kam aus unbekannter Ursache ins Schleudern, geriet über den rechten Fahrbahnrand und wurde, nachdem es einen Baum touchierte, über die steile Böschung in den Inn geschleudert.