24.1.2015 – Skiunfall am Diedamskopf in Schoppernau

25.1.2015 Vorarlberg. Ein 23-jähriger Mann fuhr am 24.1.2015, gegen 11.55 Uhr, im Schigebiet Diedamskopf in Schoppernau mit seinem Snowboard von der Bergstation Breitenalpe los.

Nach ein paar Schwüngen bemerkte er hinter einer Geländekante ein Kind mit Schiern in seine Richtung fahrend.

Er konnte vor dem Buben nicht mehr rechtzeitig abbremsen und rutschte mit dem Board seitlich gegen dessen Beine.

Beide stürzten und das 6-jährige Kind zog sich beim Zusammenstoß einen Schlüsselbeinbruch zu. Der Notarzthubschrauber transportierte den Verletzten ins Krankenhaus Dornbirn.

Polizeiinspektion Au