23.8.2016 – Unfall bei Moosbrunn

24.8.2016 Moosbrunn/Niederösterreich. Eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Wien Umgebung lenkte am 23. August 2016, gegen 20.05 Uhr, einen Pkw im Gemeindegebiet von Moosbrunn, Bezirk Wien Umgebung, auf der Landesstraße 150 von Moosbrunn kommend in Richtung Himberg.

Sie war allein im Fahrzeug und vermutlich angegurtet. Auf Höhe Straßenkilometer 10,0 kam sie aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Lenkerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Moosbrunn und Gramatneusiedl aus dem Fahrzeug geborgen werden.

Reanimationsversuche durch den Notarzt blieben erfolglos, sie verstarb noch an der Unfallstelle.