23.8.2016 – Sturz vom Balkon in Bad Eisenkappel

24.8.2016 Bad Eisenkappel/Kärnten. In den Nachmittagsstunden des 23.08.2016 war eine 52 jährige Angestellte mit Hausarbeiten am Balkon ihrer Wohnung in Bad Eisenkappel beschäftigt, als sie das Gleichgewicht verlor, mit dem Stuhl auf dem sie stand zur Seite kippte und in weiterer Folge über das Balkongeländer ca. 3 Meter in die Tiefe stürzte.

Die 52 Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Sie wurde nach ihrer Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber “C11” in das AUKH Klagenfurt geflogen.