23.4.2020 – Motorradunfall in Eugendorf

23.4.2020 Eugendorf/Steiermark. Zu Mittag des 23. April 2020 kam es in Eugendorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer.

Ein 62-jähriger Flachgauer fuhr mit seinem Motorrad auf der Gemeindestraße in Eugendorf und wollte einen vor ihm fahrenden Pkw überholen.

Beim Beschleunigen rutschte der hintere Reifen des Motorrades aus unbekannter Ursache weg und der Mann kam zu Sturz.

Der 62-Jährige verletzte sich unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht.
Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.