23.2.2020 – Körperverletzung in St. Veit/Glan

23.2.2020 Kärnten. Am 23.2.2020, um 00:00 Uhr, kam es vor einem Lokal in St. Veit/Glan zwischen einem 23-jährigen St. Veiter und einem 18-jährigen Burschen aus St. Veit zu einer Auseinandersetzung im Zuge derer der 23-Jährige dem 18-jährigen Mit einer Flasche ins Gesicht schlug, wodurch dieser eine stark blutende Schnittwunde erlitt.

Der 23-Jährige flüchtete vorerst unbekannt, konnte aber im Zuge der Erhebungen ausgemittelt werden.

Der Verletzte wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Der 23-Jährige wird angezeigt.