23.10.2018 – Brand in Linz

23.10.2018 Linz/Oberösterreich. Am 23. Oktober 2018, um 11:30 Uhr, kam es in Linz in der Landstraße zu einem Feuerwehreinsatz.

Den am Brandort eintreffenden Polizeibeamten wurde von der Feuerwehr mitgeteilt, dass sich aufgrund einer Heizspindel, die wegen eines Wasserschadens angebracht wurde, der Ruß eines horizontal in einem Gebäude verlaufenden Heizrohres, entzündet habe.

Die im Objekt befindlichen Büros wurden von den Polizeibeamten im Beisein der Feuerwehr evakuiert. Verletzt wurde niemand.

Erhebungen ergaben, dass aufgrund eines Wasserschadens Sanierungsarbeiten durchgeführt wurden. Dabei wurde eine Mauer angebohrt und nachdem es aus dem Bohrloch rauchte, wurde die Feuerwehr informiert.

Die Feuerwehr fand hinter der Mauer einen glimmenden Holztram vor, der abgetragen werden muss.

Die Evakuierung bleibt bis auf weiteres aufrecht.