22.8.2016 – Brand in Grödig

23.8.2016 Grödig. Am 22.08.2016, gegen 20:10 Uhr, nahm ein Pkw-Lenker, welcher gerade auf der Tauernautobahn im Bereich Grödig unterwegs war, starken Rauch an einer Halle im Gewerbegebiet wahr und verständigte per Notruf die Feuerwehr.

Durch das rasche Einschreiten der FFW aus Grödig und Fürstenbrunn konnte die in Brand geratene Fassade des Gebäudes gelöscht werden.

Die Höhe des entstandenen Schadens an der Fassade, der Türen und Fenster steht noch nicht exakt fest.

Betreffend Brandursache sind weitere Ermittlungen erforderlich.