22.7.2020 – Unwetter über Himmelberg

23.7.2020 Himmelberg/Kärnten. Am 22.7.2020, gegen 13:45 Uhr, ging im Gemeindegebiet von Himmelberg ein schweres Unwetter mit Starkregen nieder, wodurch es zum Abgang zweier Erdmuren gekommen ist, die eine Steinschlichtung eines Wohnhauses beschädigte und einen Bringungsweg verlegte.

Im Aufräumeinsatz standen die FF Himmelberg mit 12 Mann und dem Einsatz eines Baggers.

Personen kamen nicht zu Schaden.