22.2.2019 – Unfall in Feistritz

23.2.2019 Feistritz/Kärnten. Am 22. Februar 2019, gegen 13:20 Uhr, bog ein 21-jähriger slowenischer Staatsbürger mit seinem PKW von der Feistritzer Straße (L 27a) nach links auf die Gailtal Straße (B 111) (Kreuzungsbereich – Gemeinde Feistritz, Bezirk Villach-Land) und übersah dabei einen 45-jährigen PKW Lenker aus dem Bezirk Hermagor.

Infolge der seitlichen Kollision wurde der 45-Jährige Mann unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das LKH Villach eingeliefert.

Der 21-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer blieben unverletzt.

An beiden PKW entstand Totalschaden.