20.7.2020 – Unfall in Salzburg

21.7.2020 Salzburg. Am 20.7.2020, um ca. 17:15 Uhr, kam es in Salzburg zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Rennradfahrer.

Ein 64-jährige Salzburger fuhr laut eigener Angaben, nachdem er an einem Vorrang geben Schild gehalten hatte mit seinem PKW in eine Kreuzung ein.

Dort kollidierte ein 29-jähriger Radfahrer mit der rechten Fahrzeugseite des PKW und kam infolgedessen zu Sturz.

Der Fahrradfahrer wurde mittels RK mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH verbracht. Ein durchgeführter Alkomattest verlief bei beiden Fahrzeuglenkern negativ