2.8.2020 – Unfall auf der A10 Tauernautobahn bei Paternion

2.8.2020 Paternion/Kärnten. Am 2.8.2020, gegen 02:30 Uhr, kam es auf der A10 Tauernautobahn, Richtungsfahrbahn Villach, bei StrKm 160,1, Gemeinde Paternion, Bezirk Villach-Land zu einer Kollision zwischen einem PKW, gelenkt von einem 58-jährigen Mann aus Schweden und dem nachfolgenden Omnibus, gelenkt von einem 59-jährigen Mann aus Bosnien/Herzegowina.

Durch den Unfall wurden der PKW-Lenker sowie sein am Beifahrersitz mitgefahrener Sohn unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert.

Die im Omnibus mitgefahrenen 35 Passagiere blieben unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.