2.7.2020 – Unfall bei Lilienfeld

3.7.2020 Lilienfeld/Niederösterreich. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 2. Juli 2020, gegen 17:40 Uhr, einen Pkw auf der LB 20 im Marktgemeindegebiet von Türnitz, aus Richtung Türnitz kommend in Fahrtrichtung Lilienfeld.

Zur selben Zeit lenkte ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Lilienfeld einen Pkw in der entgegengesetzten Richtung.

In einer Rechtskurve dürfte der 20-Jährige aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gefahren und in weiterer Folge frontal mit dem Fahrzeug des 42-Jährigen kollidiert sein.

Beide Lenker erlitten bei dem Vorfall Verletzungen schweren Grades.

Nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort wurde der 20-Jährige in das Universitätsklinikum St. Pölten, der 42-Jährige in das Landesklinikum Lilienfeld verbracht.

Aufgrund der Aufräum- und Fahrzeugbergungsarbeiten war die LB 20 bis 18:35 Uhr gesperrt und bis 19.05 Uhr nur wechselweise passierbar.