2.3.2015 – Unfall in Braunitzen

3.3.2015 Braunitzen/Kärnten. Ein 90-jähriger Pensionist aus Hermagor lenkte am 2. März 2015 gegen 15:45 Uhr seinen Pkw auf der Gemeindestraße im Freilandgebiet von Braunitzen, Gemeinde Hermagor-Presseggersee, Bezirk Hermagor, bergwärts in Richtung Egg.

In einer unübersichtlichen Kurve in Braunitzen kam es aus bisher nicht bekannter Ursache zu einem seitlichen Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 45-jährigen Villachers.

Der 90-jährige wurde leicht verletzt und mit einem Privat-Pkw in die Gailtalklinik gebracht. Der Villacher blieb unverletzt. An beiden Pkws entstand Totalschaden.

Alkotests verliefen bei beiden Lenkern negativ.