2.3.2015 – Brand in Fulpmes

2.3.2015 Fulpmes/Tirol. Am 2.3.2015, gegen 08:30 Uhr, geriet die Filter- bzw. Absauganlage eines Industriebetriebes im Gemeindegebiet von Fulpmes in Brand.

Über die Anlage werden Metallspäne und Metallstaub abgesaugt. Auf Grund eines Funkenfluges dürfte es zur Entzündung dieses Gemisches innerhalb der Anlage gekommen sein.

Über die Frischluftzufuhr, welche direkt neben der Absauganlage installiert war, wurde Rauch in eine Arbeitshalle angesaugt, weshalb der Feueralarm ausgelöst wurde.

Bei dem Brandereignis kamen keine Personen zu Schaden, alle Mitarbeiter konnten die Halle selbstständig verlassen.

Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Fulpmes und Neustift, Rettung Fulpmes und der Einsatzleiter des Rettungsdienstes.