2.2.2015 – Skiunfall in Obertauern

3.2.2015 Obertauern/Salzburg. Am 2.2.2015, gegen 10.55 Uhr, fuhr eine 62-jährige Frau mit ihren Skiern die Piste der Edelweissbahn in Obertauern talwärts und querte auf Höhe der Talstation Plattenkarbahn die Piste um zur angeführten Talstation zuzufahren.

Zur selben Zeit fuhr ein 19-jähriger Snowboarder dieselbe Piste geradeaus in Richtung Talstation der Schaidbergbahn, wodurch es zwischen den beiden Wintersportlern zu einem seitlichen Zusammenstoß kam.

Die 62-jährige Schifahrerin zog sich dabei eine leichte Verstauchung/Prellung der Halswirbelsäule zu.