2.1.2015 – Skiunfall im Skigebiet Eggalm

2.1.2015 Tirol. Auf der Talabfahrt der Eggalm Bahnen wich heute, gegen 11 Uhr, ein 50-jähriger deutscher Staatsbürger einem anderen Schifahrer aus, um eine Kollision zu vermeiden.

Dabei verlor der Mann aus Augsburg die Kontrolle über seine Schier und kam zu Sturz.

Der unbekannte Schifahrer setze seine Fahrt fort.

Der 50-Jährige zog sich eine Schulterluxation und eine Fraktur des Oberarms zu, fuhr selbstständig ins Tal ab und begab sich dort in ärztliche Behandlung.