19.7.2020 – Unfall in Wien

20.7.2020 Wien. Gestern Abend befuhr ein 19-jähriger PKW-Lenker die Florian-Hedorfer Straße und wollte nach links in die Simmeringer Hauptstraße einbiegen.

Beim Einbiegen erfasste er einen entgegenkommenden Radfahrer (47), der die Straße im Bereich des Schutzweges benützte.

Beide Beteiligte hatten laut Aussagen grünes Licht der Verkehrsampel. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer am Arm schwer verletzt. Er wurde hospitalisiert.

Beamte des Verkehrsunfallkommandos untersuchten den Unfall. Hierbei wurde festgestellt, dass das beteiligte Fahrrad keine Beleuchtung hatte.