19.7.2020 – Unfall in Stams

20.7.2020 Stams/Tirol. Am 19.7.2020, um 20:55 Uhr, lenkte eine 43-jährige Österreicherin ein Automatikfahrzeug auf der B171 in Stams in Fahrtrichtung Osten.

Bei StKM 112,2 bremste sie plötzlich das Fahrzeug ohne ersichtlichen Grund abrupt ab, sodass die Lenkerin des nachfolgenden PKWs, eine österreichische Staatsbürgerin (60) nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und mit dem PKW auf das Heck des vor ihr fahrenden PKWs auffuhr. Dabei wurden die beiden Lenkerinnen unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das KH Zams eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten musste die Straße für eine Stunde gesperrt werden.

19.7.2020 – Unfall in Stams

20.7.2020 Stams/Tirol. Am 19.7.2020, um 20:55 Uhr, lenkte eine 43-jährige Österreicherin ein Automatikfahrzeug auf der B171 in Stams in Fahrtrichtung Osten.

Bei StKM 112,2 bremste sie plötzlich das Fahrzeug ohne ersichtlichen Grund abrupt ab, sodass die Lenkerin des nachfolgenden PKWs, eine österreichische Staatsbürgerin (60) nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und mit dem PKW auf das Heck des vor ihr fahrenden PKWs auffuhr. Dabei wurden die beiden Lenkerinnen unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das KH Zams eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Während der Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten musste die Straße für eine Stunde gesperrt werden.