19.7.2020 – Unfall in Reith bei Kitzbühel

20.7.2020 Reith bei Kitzbühel/Tirol. Am 19.7.2020, um 10:05 Uhr, geriet ein 23-jähriger deutscher Staatsbürger mit seinem PKW auf der Fahrt von Kitzbühel in Richtung Going in einer Rechtskurve in Reith bei Kitzbühel auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn, wo der PKW mit einem entgegenkommenden PKW frontal zusammenstieß.

Der 23-Jährige und drei im entgegenkommenden PKW mitfahrende Personen (46, 13 und 9) wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Eine Beifahrerin des 23-jährigen (24) und der Lenker des entgegenkommenden PKWs, ein deutscher Staatsbürger (50) blieben unverletzt.

Beide Fahrzeuge wurden massiv beschädigt.