17.9.2018 – Unfall in Pusarnitz

17.9.2018 Pusarnitz/Kärnten. Am 17.9.2018, 07:10 Uhr, lenkte eine 15jährige Jugendliche aus der Gemeinde Lendorf, ein Kleinkraftrad auf der Gemeindestraße in Pusarnitz, nördlich der B-100 in Fahrtrichtung Möllbrücke und kam vermutlich aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse im Kurvenbereich zur Mitte der Fahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW einer 42jährigen Frau aus Pusarnitz.

Aufgrund des Zusammenstoßes kam die Jugendliche zu Sturz und zog sich dadurch mittelschwere Verletzungen zu.

Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus Spittal/Drau verbracht und konnte nach ambulanter Erstversorgung das Krankenhaus verlassen.

Bearbeitende Dienststelle:
PI Möllbrücke