17.2.2015 – Wanderunfall in St. Michael im Lungau

17.2.2015 Salzburg. Ein 65-jähriger Niederösterreicher rutschte auf einem, wegen Glatteis gesperrten, Wanderweg aus.

Er schlitterte rund zehn Meter talwärts.

Der Mann erlitt einen offenen Unterschenkelbruch.

Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Tamsweg gebracht.

Der Unfall ereignete sich am 17. Februar 2015, gegen 11.20 Uhr.