17.12.2013 – Skiunfall auf Bergeralm

18.12.2013 Tirol. Am 17.12.2013, gegen 09:00 Uhr, fuhren zwei aus dem Bezirk Kitzbühel stammende 10-jährige Mädchen im Skigebiet Bergeralm, Steinach am Brenner, talwärts.

Die eine fuhr eine Linkskurve, die andere eine Rechtskurve. In der Mitte der Piste kam es zur Kollision, wobei eine der beiden am linken Oberschenkel und die Zweite am Kopf verletzt wurde.

Das Mädchen mit der Kopfverletzung wurde mit dem NAH in die Klinik Innsbruck gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Steinach am Brenner