16.7.2020 – Unfall in Wolfern

17.7.2020 Wolfern/Oberösterreich. Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr mit ihrem Pkw am 16. Juli 2020, gegen 20:40 Uhr, auf der Sierninghofener Straße, L1354, Richtung Wolfern.

Aus bislang unbekannter Ursache kam die Frau mit ihrem Wagen im Gemeindegebiet von Wolfern auf einem geraden Straßenstück links von der Fahrbahn ab, stieß gegen mehrere Wegweiser und überschlug sich mehrmals.

Danach blieb das Auto in einem angrenzenden Maisfeld auf dem Dach liegen.

Die 21-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Steyr eingliefert.