16.2.2015 – Unfall bei Sattendorf

17.2.2015 Sattendorf/Kärnten. Am 16.2.2015, um 15.35 Uhr, fuhr ein 21 jähriger Angestellter mit seinem PKW auf der Ossiacher Straße (B 94) von Feldkirchen kommend in Richtung Villach.

Kurz nach dem Ortsgebiet von Sattendorf kam er aus bisher noch unbekannter Ursache mit dem PKW auf die linke Fahrbahnseite und stieß dabei gegen einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 49 jährigen evangelischen Geistlichen aus Deutschland.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Geistliche unbestimmten Grades verletzt und nach Erster Hilfeleistung von der Rettung ins LKH nach Villach gefahren.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Während der Aufräumungsarbeiten war die Ossiacher Straße (B 94) für ca 2 Stunden nur einspurig befahrbar.