16.12.2013 – Skiunfall im Skigebiet Silvretta Montafon

17.12.2013 Vorarlberg. Mit schweren Verletzungen endete die Kollision zweier Skifahrer aus Deutschland im Skigebiet Silvretta Montafon.

Die befreundeten Skifahrer, beide 52 Jahre, fuhren am 16.12.2013, um 13.30 Uhr auf der Piste 50 talwärts.

Kurz vor der Zufahrt zum Nova Sessellift prallten die beiden Männer zusammen und kamen zu Sturz.

Beide Skifahrer mussten mit Knochenbrüchen und Kopfverletzungen im Krankenhaus Bludenz stationär aufgenommen werden.

Polizeiinspektion Gaschurn