15.7.2020 – Tödlicher Motorradunfall in Hirschbach

16.7.2020 Hirschbach/Niederösterreich. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofen/Thaya lenkte am 15. Juli 2020, gegen 11:20 Uhr, ein Motorrad auf der L 8205 von Richtung Stölzles kommend in Richtung Hirschbach.

Kurz vor dem Ortsgebiet von Hirschbach dürfte der Lenker das Motorrad in einer Linkskurve abgebremst haben, wobei der Hinterreifen blockierte.

Der Motorradfahrer kam zu Sturz, wobei er mit dem Motorrad weiterschlitterte und gegen einen Baum prallte.

Der 18-Jährige erlitt tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle.