15.7.2020 – Achtköpfige Familie bei Ladendiebstahl in Wien erwischt

16.7.2020 Wien. In der Filiale eines Einzelhandelsbetriebs bemerkte gestern Abend eine Ladendetektivin, wie ein Familienverband im gemeinsamen Zusammenwirken den Diebstahl mehrerer Artikel versuchte.

Während einige Waren bezahlt wurden, sollten andere an der Kasse vorbeigeschleust werden.

Es erfolgte die Anhaltung von acht Tatverdächtigen, alle Stbg: Österreich.

Eine männliche Person (16) sowie zwei weibliche Personen (16, 23) wurden festgenommen.

Über die fünf restlichen Frauen bzw. Mädchen (7, 7, 9, 27, 44) wurde die Anzeige auf freiem Fuße gelegt.

Bei einer Vernehmung zeigten sich die Beschuldigten nicht geständig.