15.1.2015 – Unfall in Villach

15.1.2015 Villach/Kärnten. Am 15.1.2015, um 14.50 Uhr, lenkte ein 36-jähriger Mann aus der Gemeinde Stockenboi einen PKW auf der Vassacher Straße in Villach stadtauswärts und wollte auf Höhe der Kreuzung mit der Dr. Erwin Schrödinger Straße nach links in die Richtung Gritschach weiterführende Vassacher Straße einbiegen.

Dabei dürfte er den auf der Vassacher Straße entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 31-jährigen Frau aus Penk, übersehen haben. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Lenker, sowie ein bei der Frau mitgefahrenes 8-jähriges Mädchen, erlitten leichte Verletzungen. Die Frau und das Mädchen wurden von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Der Mann wird selbständig einen Arzt aufsuchen.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.