14.2.2020 – Brand in Graz

15.2.2020 Graz/steiermark. Freitagabend, 14. Februar 2020, geriet ein Wäschetrockner in Brand. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 18:00 Uhr geriet im Keller eines Reihenhauses in der Weblinger Straße ein Wäschetrockner in Brand. Ein 44-jähriger Bewohner des Hauses bemerkte dies und verständigte die Feuerwehr.

Der Trockner war etwa zwei Stunden zuvor ohne Auffälligkeiten mit Handtüchern befüllt und eingeschaltet worden.

Der Brand dürfte im Inneren des Trockners ausgebrochen sein, die genaue Ursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Der Gesamtschaden dürfte mehrere Tausend Euro betragen.