14.2.2015 – Unfall in Salzburg

15.2.2015 Salzburg. Ein 18-jähriger Pkw Lenker fuhr, am 14. Februar 2015, gegen 11.50 Uhr, auf der Lehener Brücke, Fahrtrichtung Bahnhof, auf ein vor ihm stehendes Fahrzeug auf.

Dabei wurde der Wagen auf ein weiteres stehendes Fahrzeug geschoben und dieses auf einen vierten Pkw.

Insgesamt wurden alle vier Fahrzeuge beschädigt. Eine Beifahrerin eines Beteiligten Wagens klagte über leichte Schmerzen. Das Rote Kreuz brachte die Frau in ein Krankenhaus.

Alkotests mit allen Lenkern verliefen negativ. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.