14.2.2015 – Schlägerei in Saalfelden

14.2.2015 Saalfelden/Salzburg. In der Nacht auf 14. Februar 2015 kam es in einer Bar in Saalfelden zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Einheimischen Burschen, wobei ein 29-Jähriger einem 22-Jährigen ins Gesicht schlug.

Der 22-jährige Einheimische erlitt Verletzungen unbestimmten Grades im Bereich der Nase. Grund für die Auseinandersetzung war, dass das Opfer dem Beschuldigten kein Getränk ausgeben wollte.

Der 29-jährige Einheimische wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.