14.2.2013 – Skiunfall in Lermoos

15.2.2013 Lermoos. Am 14.2.2013, gegen 10:50 Uhr, fuhr eine 42-jährige Belgierin mit ihren Alpinski die rote Piste, in Richtung Talstation Hochmoos-Express, in Lermoos, ab.

Bei einem Linksschwung bemerkt sie plötzlich, dass eine andere Wintersportlerin mit ihren Telemarkskiern auf sie zukam. In der Folge kam es zum Zusammenstoß, wobei sich beide an der Schulter verletzten.