14.1.2015 – Brand am Presseggersee

14.1.2015 Kärnten. Am 14.1.2015 gegen Mitternacht brach im derzeit leer stehenden Haupthaus eines Ferien-Dorfes am Presseggersee im Bezirk Hermagor ein Brand aus.

Die umliegenden Feuerwehren standen mit circa 140 Mann im Einsatz und konnten den Brand unter Kontrolle bringen.

Auf Grund der Tatsache, dass im Haupthaus zu dieser Zeit keine Gäste untergebracht sind, wurden keine Personen verletzt bzw. gefährdet.

Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest und sind noch Gegenstand weiterer Ermittlungen.