13.8.2020 – Unfall in Ludmannsdorf

14.8.2020 Ludmannsdorf/Kärnten. Am 13.8.2020, gegen 21:05 Uhr, lenkte eine 31-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt ihren PKW auf der Gemeindestraße in der Gemeinde Ludmannsdorf wo sie in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug überschlug sich und kam am Dach zu liegen.

Die Lenkerin wurde beim Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde nach der Bergung bzw. notärztlichen Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Im Einsatz befanden sich die FF Feistritz, FF Wellersdorf, FF Ludmannsdorf und FF Köttmannsdorf.