13.8.2020 – Unfall in Gänserndorf

13.8.2020 Gänserndorf/Niederösterreich. Eine 27-jährige Frau aus dem Bezirk Gänserndorf, lenkte am 13. August 2020, gegen 13:00 Uhr, einen Pkw auf der L 11 aus Richtung Gänserndorf kommend in Richtung Gänserndorf-Süd durch das Gemeindegebiet von Gänserndorf.

Dabei dürfte sie aus bisher unbekannter Ursache mit dem Pkw nach rechts auf das Straßenbankett abgekommen und in der Folge zu stark ausgelenkt haben. Dadurch dürfte sie nach links von der Fahrbahn abgekommen sein und sich in dem angrenzenden Feld überschlagen haben.

Die 27-Jährige wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 in das Landesklinikum Mistelbach verbracht.